So sehen Sieger aus!

Die Händlermarke i&M Bauzentrum der EUROBAUSTOFF erhielt am 24. Juni im Gebäude des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn den Plus X Award als Deutschlands bester Händler 2016 in der Kategorie Baufachzentrum. 2012 fiel der Startschuss für den Marken-Relaunch, 2014 kam der Marken-Botschafter Jens Lehmann hinzu und 2016 erfolgt nun die Anerkennung für diese Marketing-Strategie. Gleichzeitig veröffentlicht die Branchenstudie "Bau- und Heimwerkermärkte 2016" ihre Ergebnisse - und i&M Bauzentrum punktet in relevanten Bereichen!

Nostalgischer Unternehmerabend im Kasbachtal

Dieses Jahr lud das Bauzentrum Hans Saal seine Kunden in die „Alte Brauerei“  im Kasbachtal ein. Auch wenn die geplante Wanderung wetterbedingt leider ausfallen musste, war die Stimmung wie immer gut und die Unternehmer trotzten dem Regen. So reiste ein  Großteil der Gäste mit der Kasbachtalbahn an und probierten in den urigen Holzhütten schon mal ihre ersten Steffens Biere bevor es dann in die Räumlichkeiten der alten Kelterei zum Essen ging. Wenigstens der Nachtisch konnte dann bei ein wenig blauem Himmel stilecht in großen gusseisernen Pfannen im Hof zubereitet werden. Bis in die späten Abendstunden unterhielten sich alle angeregt, tauschten Erfahrungen aus und genossen die nostalgische Atmosphäre.

Prinzenparty 2016

Auch dieses Jahr folgten die Tollitäten der Region der Einladung ins Bauzentrum Hans Saal in Kretzhaus und verbrachten einen ausgelassenen Abend mit viel Gesang, Tanz und Schunkeln.

Aus Rheinbreitbach reiste die Kinderprinzessin Amelie I. mit ihren Paginnen Julia und Marta an. Mit viel Spaß an der Sache und komplett auf platt hielt sie ihre Rede und sang mit ihren Freundinnen das Lied „Echte Fründe“. Aus Vettelschoß kam wie immer der Möhnenclub Zuckerklümpchen und auch wieder dabei war der Junggesellenverein Vettelschoß "Frohsinn" 1920 e.V., der mit einem eigenen Wagen am Zug teilnimmt. Ebenso das Prinzenpaar der KG Wenter Klaavbröder, Prinz Frank I. „ne echte Schottejeröüeler Jung“ und seine Prinzessin Petra I. „mit den wachsamen Augen auf Kretas Sonneninsel“,  waren mit ihrem Gefolge angereist. Prinz Johannes I. vun all Linzer Strünzer und seine beiden Adjutanten Manni und Toni waren mit Herzblut bei der Sachen und trugen das aktuelle Prinzenlied vor. Die ebenfalls aus Linz am Rhein angereisten Stadtsoldaten Rut-Wieß hatten neben ihrem Tanzpaar auch noch eine Überraschung für ihren „kleinen Prinzen“ und die restlichen Gäste im Gepäck. Der Musikzug bewies sein Können und heizte allen kräftig ein. Danach übernahm „Willi Wonder“ und sorgte bis in die späten Abendstunden mit Musik für gute Stimmung.

Bayrische Gaudi beim Unternehmerabend 2015

Weit mehr als 80 Kunden und Gäste des Bauzentrums Hans Saal trafen sich zum traditionellen  Erfahrungs- und Meinungsaustausch in entspannter Umgebung. In diesem Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen bayrischer Gemütlichkeit. Da ließen es sich die Gäste nicht nehmen, gleich im Dirndl und in Lederhosen zum Willscheider Berg nach Vettelschoß zu kommen. Das Vergnügen stand an diesem Abend an erster Stelle. So sorgten "Hau den Lukas", ein Kicker und das berüchtigte Nagelholz für jede Menge strahlende Gesichter und kurzweilige Unterhaltung. Außerdem gab es deftige Speisen wie Leberkäse, Weißwürstchen und Brezeln sowie die entsprechenden kühlen Getränke. Ein schöner Abend mit volkstümlicher Musik war also wieder garantiert.

360°-Rundgang

Virtuell in die Niederlassung Rheinbrohl schauen!

Auf der Startseite finden Sie den neuen Rundgang durch den Standort Rheinbrohl sowie den Rundgang durch Kretzhaus (hier  sind die Ausstellungen Fliese, Sanitär/Bad und Bodenbeläge entfallen). Riskieren Sie doch mal einen Blick! Klicken Sie hier.

Torhüterlegende Jens Lehmann zieht ab...

...und streift mit einem sauberen Rundumschlag alles, was i&M Bauzentren so einzigartig macht: starke Markenprodukte im gut sortierten Fachmarkt, faszinierende Ausstellungswelten, sympathische serviceorientierte Fachberater und ein gigantisches Baustoffdepot! Schauen Sie sich hier das neue Werbevideo an.

Jens Lehmann und das i&M Bauzentrum

Im Interview erzählt Jens Lehmann, wie ein sehr persönliches Erlebnis die Zusammenarbeit mit dem i&M Bauzentrum ins Rollen gebracht hat. Hier gelangen Sie zum Video.